menu Carl-Schurz-Schule logo
slideshow slideshow
logo

Rückblick » Berichte » Europaspiele 2016

Letztes Jahr, im Frühling 2015, ging es für 8 Mädchen und Jungs der CSS nach Luxemburg – in eine tolle, sehenswürdige Stadt.

2017 wird Den Haag, die Stadt am Scheveningse Strand, der Austragungsort der Europaspiele sein.

Und dieses Jahr (vom 13. bis zum 15.04.2016) sind alle Sportlerinnen und Sportler sechs unterschiedlicher Schulen für drei Tage in die Mainmetropole nach Frankfurt gekommen, um gemeinsam die Wettkämpfe zu meistern.

CSS-Teams (2) Europaspiele 2016

Fußball, Basketball, Volleyball und Handball sind die vier verschiedenen Sportarten, die die ausgewählten Schüler/innen der jeweiligen Schule beherrschen müssen, um die bestmögliche Platzierung für sich und die Schulmannschaft zu erreichen. Die jeweiligen Lehrer, die mal in eine andere Rolle und zwar in die eines Trainers schlüpfen dürfen, stellen nach mehreren Trainingseinheiten mit den interessierten Schülern ein Team zusammen, mit dem sie sich engagiert und zuversichtlich dem Turnier stellen wollen.

Jede/r Schüler/in der Oberstufe an der Carl- Schurz- Schule hat die Möglichkeit, sich für das Damen- bzw. Herrenteam zu bewerben und im Training alles zu geben, um die Lehrer von sich zu überzeugen.

Hat man sich dann qualifiziert, kann man sich auf tolle Tage freuen.

Obwohl der Sport natürlich im Vordergrund steht, hat man auch dieses Jahr wieder sehr deutlich gemerkt, dass dies alleine noch längst nicht alles ist, was die Europaspiele auszeichnet.

Als aller erstes wachsen die Mannschaften untereinander viel besser zusammen, obwohl die Sportler sonst vielleicht eher weniger im Schulalltag miteinander zu tun haben. Doch auch mit den Schüler/innen der anderen Schulen, die entweder auch aus Frankfurt kommen, oder aus Luxemburg oder Holland, freundet man sich an und unternimmt nach dem sportlichen Teil des Tages etwas zusammen. Wir mussten unseren Gästen natürlich zeigen, was es heißt, in Frankfurt einen Äppler zu trinken.

Ein wichtiger Bestandteil der Europaspiele ist es auch, dass jeder Teilnehmer einen Gast bei sich aufnimmt. Dies bietet die großartige Gelegenheit, neue Menschen mit ihren Gewohnheiten und Gebräuchen kennenzulernen. Viele Geschichten werden erzählt und Bilder gezeigt.

Natürlich gibt es auch wundervolle Wiedersehen zwischen Freunden, die sich im vorigen Jahr schon kennengelernt haben.

Durch diese perfekte Verknüpfung von Sport und unterschiedlichen Nationalitäten werden die Europaspiele jedes Jahr wieder zu einem unvergesslichen Ereignis, bei dem sportliche Gegner zu Freunden werden und der anstrengende Schulalltag mal kurz in den Hintergrund tritt.

Abschließend kann ich jedem meiner Mitschüler nur raten, diese Chance auf eine tolle Zeit wahrzunehmen und nächstes Jahr mit nach Den Haag zu kommen, um ein weiteres Jahr mit den Europaspielen zu verschönern und neue Freunde und eine tolle Stadt kennenzulernen.

Alexa Winn

Carl-Schurz-Schule
Holbeinstr. 21-23
60596 Frankfurt/M.

Sekretariat:
E-Mail: E-Mail schreiben
Telefon: 069/212 - 33840
Fax: 069/212 - 40554
Mo. - Do. 07:00 Uhr - 15:30 Uhr
Fr. 07:00 Uhr - 14:00 Uhr
Pause 12:00 Uhr - 12:30 Uhr
© Webseite erstellt von Marcel Gebhardt