menu Carl-Schurz-Schule logo
slideshow slideshow
logo

Päd. Profil » Große für Kleine

Hinter diesem Titel verbirgt sich ein Angebot der CSS mit dem Ziel, Schüler der Unter- und Mittelstufe zu fördern. Die Förderung kann in regelmäßigen Nachhilfestunden zu festen Terminen stattfinden, aber auch in einer kleinen Anzahl von Übungs- und Lerneinheiten als Vorbereitung für die nächste Klassenarbeit.

Durchgeführt werden diese Übungs- oder Nachhilfestunden von ausgewählten Oberstufenschülern. Bevor die Schüler in die Datei der Trainer aufgenommen werden, müssen sie sich von ihren Fachlehrern bescheinigen lassen, dass sie entsprechend qualifiziert sind.

Wer Bedarf hat, soll sich an Herrn Winn wenden, da die Vermittlung von Trainern und Schülern von ihm vorgenommen wird.

Die Förderstunden können, je nach Absprache, in der Schule oder zu Hause stattfinden. Gelernt werden kann alleine oder aber auch in Gruppen bis zu maximal vier Schülern.

Die Kosten betragen 10,-Euro pro Stunde unabhängig von der Gruppenstärke.

Mit diesem Projekt entsteht für alle Beteiligte eine klassische win – win – Situation. Schüler erhalten kostengünstig auf schnellem Wege Förderung. Oberstufenschüler können ihren Nebenjob direkt in der Schule ausüben und vertiefen und festigen ihr Wissen. Wenn man in der Lage ist, Unterrichtsstoff anderen zu vermitteln, ist dies der beste Beweis dafür, dass man den Stoff selbst beherrscht.

Außerdem wirkt sich dieses gemeinsame Miteinander positiv auf die Schulgemeinschaft aus.

In den Sommerferien  und in den Herbstferien findet eine „Summer – School“ statt, die einerseits das Aufarbeiten bestehender Lücken sowie das Üben ermöglichen, andererseits aber auch zur intensiven Vorbereitung für anstehende Nachprüfungen dienen soll.

Anmeldung über:  css-oberstufe@web.de

Ausgenommen von diesem Projekt ist die LRS-Förderung (Lese-Rechtschreib-Schwäche), die in einem anderen Rahmen stattfindet. Näheres erfahren Sie hierüber von Frau Mentzel.

Stand: 09/2010

Carl-Schurz-Schule
Holbeinstr. 21-23
60596 Frankfurt/M.

Sekretariat:
E-Mail: E-Mail schreiben
Telefon: 069/212 - 33840
Fax: 069/212 - 40554
Mo. - Do. 07:00 Uhr - 15:30 Uhr
Fr. 07:00 Uhr - 14:00 Uhr
Pause 12:00 Uhr - 12:30 Uhr
© Webseite erstellt von Marcel Gebhardt