menu Carl-Schurz-Schule logo
slideshow slideshow
logo

Päd. Profil » Berufsorientierung » Praktikum E-Phase

Die Formulare und Termine zum Praktikum sind unter Vorschau – Praktikum zu finden.

Das Praktikum der E-Phase wird an 12 Werktagen absolviert und findet unmittelbar vor den Sommerferien statt. Am letzten Schultag kommen die Schülerinnen und Schüler zur Zeugnisausgabe wieder in die Schule.

Das berufsorientierte Praktikum der Oberstufe zielt darauf ab, dass Schülerinnen und Schüler sich konkret mit einem Beruf oder Tätigkeitsfeld auseinandersetzen.

Dabei kann der Praktikumsplatz ihrem eigentlichen Berufswunsch entsprechen oder aber auch zum Ausschluss bestimmter Berufe beitragen. Da viele Schülerinnen und Schüler in der E-Phase noch keine differenzierte Vorstellung über ihre berufliche Neigung entwickelt haben, hilft das Praktikum zumindest eigene Fähigkeiten, Wünsche, Stärken und Schwächen aufzuzeigen und sich somit einem Berufsfeld anzunähern. Des Weiteren erfolgt ein hoher Lernzuwachs zum Beispiel im Umgang mit Kollegen, Vorgesetzten, Kunden, Auftraggebern, aber auch hinsichtlich Probleme der Unternehmen bezüglich Wettbewerb und Konkurrenz oder auch Probleme der innerbetrieblichen Organisation.

Auswahl des Platzes

Bei der Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz empfiehlt es sich darauf zu achten, dass im Unternehmen ein Betreuer zur Verfügung steht, der genügend Zeit hat, sich um den Praktikanten zu kümmern und dass es Tätigkeiten gibt, die der Praktikant relativ selbständig durchführen darf. Bei einigen Berufen erfüllen Praktikanten primär eine beobachtende Rolle, das sollte im Vorfeld abgesprochen sein.

Das Praktikum kann problemlos innerhalb der Europäischen Union durchgeführt werden, in Nicht-EU-Staaten kann eine Genehmigung durch die Schulleitung erfolgen.

Praktikumsbericht

Über das Praktikum ist ein Bericht anzufertigen. Dazu erhalten die Schülerinnen und Schüler eine Gliederung, wie der Praktikumsbericht inhaltlich und formal zu strukturieren ist.

Der Bericht befasst sich primär mit der Berufsanalyse des gewählten Platzes sowie mit einer Reflexion der beruflichen Vorstellungen und den eigenen Fähigkeiten, Interessen, Vorlieben sowie Stärken und Schwächen.

Der Praktikumsbericht ersetzt die erste Klausur in der Q 2 und geht somit zu 25% in die Halbjahresnote mit ein.

 

Carl-Schurz-Schule
Holbeinstr. 21-23
60596 Frankfurt/M.

Sekretariat:
E-Mail: E-Mail schreiben
Telefon: 069/212 - 33840
Fax: 069/212 - 40554
Mo. - Do. 07:00 Uhr - 15:30 Uhr
Fr. 07:00 Uhr - 14:00 Uhr
Pause 12:00 Uhr - 12:30 Uhr
© Webseite erstellt von Marcel Gebhardt