menu Carl-Schurz-Schule logo
slideshow slideshow
logo

Wir » Verbindungslehrer

Wir Verbindungslehrer stellen die Verbindung zwischen Lehrerschaft und Schülerschaft dar und haben immer ein offenes Ohr für die Anliegen der Schülerschaft. Unsere Arbeit beruht auf Vertrauensbasis und beinhaltet folgende Aufgabenbereiche:

  1. Die Unterstützung, Beratung und Förderung der Schülervertretung, z.B. in organisatorischen oder rechtlichen Fragen (SV-Wahlen). Dazu nehmen wir an den SV-Sitzungen teil und stehen bei Fragen zur Verfügung und beraten, inwieweit geplante Ausschüsse bzw. Projekte der Schülerschaft realisierbar sind.
  2. Die Vermittlung in Streitfällen zwischen Lehrerschaft und Schülerschaft in schulischen Belangen, aber auch in Einzelfällen, wenn die Klassensprecher oder der Klassenrat keine Verbesserung erreichen konnten.
  3. Die Vermittlung innerhalb der Schülerschaft oder zwischen SchülerInnen und Eltern: Auch wenn die Schülerinnen und Schüler untereinander oder Zuhause Probleme haben, finden sie bei uns ein offenes Ohr. Wir bemühen uns dann, gemeinsam eine Lösung für das Problem zu finden.
Zusammen mit den beiden Beratungslehrern führen wir jedes Jahr in allen 7. Klassen den Projekttag „Wir sind Klasse!“ durch. Der Projekttag zielt auf eine Stärkung des Selbstbewusstseins und des Selbstbildes der Schülerinnen und Schüler und auf eine Förderung des sozialen Miteinanders innerhalb der Klasse.

Zu erreichen sind wir über das Lehrerzimmer,  in den großen Pausen oder mit einer Nachricht in unserem Fach.

IMG_3150
Carl-Schurz-Schule
Holbeinstr. 21-23
60596 Frankfurt/M.

Sekretariat:
E-Mail: E-Mail schreiben
Telefon: 069/212 - 33840
Fax: 069/212 - 40554
Mo. - Do. 07:00 Uhr - 15:30 Uhr
Fr. 07:00 Uhr - 14:00 Uhr
Pause 12:00 Uhr - 12:30 Uhr
© Webseite erstellt von Marcel Gebhardt