menu Carl-Schurz-Schule logo
slideshow slideshow
logo

Päd. Profil » Suchtprävention

Beratungslehrer der CSS

Daniela Rodenbach & Andreas Arnold 

An dieser Stelle möchten wir uns als Ansprechpartner für Suchtprävention an der CSS vorstellen.

 
Unsere Arbeit beinhaltet zwei Aufgabenbereiche:

 

  • Die Beratung von Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrerinnen und Lehrern in allen Bereichen der Prävention sowie den Umgang mit schon bestehenden Süchten/ Abhängigkeiten.
  • Die Organisation von Fortbildungen, Informationsveranstaltungen und Workshops zu verschiedenen Themen der Suchtprävention.

 
Die Suchtprävention umfasst ein weites Feld an Themenbereichen: Dazu gehört nach wie vor ein aufgeklärter und selbstbewusster Umgang mit verschiedenen legalen wie illegalen Substanzen (Alkohol, Nikotin, Medikamente etc.). Verstärkt gelangen heute jedoch auch Problematiken wie Essstörungen oder Medienkonsum (Fernsehen, Computerspielen, Internetsurfen) ins Blickfeld.
Präventionsarbeit bedeutet immer, dass möglichst erst gar keine Sucht entsteht. Bei unserer Arbeit steht also weniger die Aufklärung über die Schädlichkeit bestimmter Substanzen oder Verhaltensweisen im Vordergrund, als vielmehr das Anliegen Schülerinnen und Schüler zu stärken, damit erst gar kein Suchtpotenzial entsteht. Denn Schüler und Schülerinnen, die selbstbewusst sind und ein gutes Selbstwertgefühl haben, sind weniger suchtgefährdet.

Unsere Arbeit: 

Zusammen mit den beiden Vertrauenslehrern führen wir jedes Jahr in allen 7. Klassen den Projekttag „Wir sind Klasse!“ durch.

Der Projekttag zielt auf eine Stärkung des Selbstbewusstseins und des Selbstbildes der Schülerinnen und Schüler und auf eine Förderung des sozialen Miteinanders innerhalb der Klasse.  

Wir planen

nach Bedarf themenbezogene Elterninformationsveranstaltungen (u.a. zu Medienkonsum)
Informationsveranstaltungen mit und für Schüler
Fortbildungen für das Kollegium.

Kontaktaufnahme:

 Bei Fragen, Problemen oder Informationsbedarf erreicht man uns

  • in den Pausen
  • über das Sekretariat

Auch Informationsbroschüren und Flyer mit Adressen und Telefonnummern verschiedener Beratungsstellen sind bei uns erhältlich.

SP

 

Carl-Schurz-Schule
Holbeinstr. 21-23
60596 Frankfurt/M.

Sekretariat:
E-Mail: E-Mail schreiben
Telefon: 069/212 - 33840
Fax: 069/212 - 40554
Mo. - Do. 07:00 Uhr - 15:30 Uhr
Fr. 07:00 Uhr - 14:00 Uhr
Pause 12:00 Uhr - 12:30 Uhr
© Webseite erstellt von Marcel Gebhardt