Kunst

Curriculum

Der Kunstunterricht an unserer Schule wurde ebenfalls dem 60-Minuten-Takt angepasst. Für Schüler*innen und Kollegen*innen bedeutet dies zunächst eine große Herausforderung, da der Umfang und die praktischen Arbeitsphasen dementsprechend angepasst werden müssen. Dennoch ist es möglich, aufwendigere Projekte, wie Drucken oder Modellbau, mit den Schülern erfolgreich durchzuführen.

Und die Umstellung auf den 60-Minuten-Takt bringt auch Vorteile mit sich: So wird das Fach Kunst nun durchgehend in jedem Jahrgang unterrichtet (Unter-/Mittelstufe: einstündig; Grundkurse der Oberstufe: zweistündig, Leistungskurse: vierstündig, davon eine Doppelstunde, um ein intensiveres praktisches Arbeiten zu ermöglichen).

(-> Curriculum abrufbar)

Design-Projekte

In Zusammenarbeit mit der „Stiftung Deutsches Design Museum“ hatten die Schüler die Möglichkeit, ihre Schule aktiv mitzugestalten. So wurde der Außenbereich der Kunsträume durch selbstgebaute Sitzmöglichkeiten (2017) und der Sportbereich durch eine moderne und zeitgemäße Wandgestaltung (2018) aufgewertet. Das Ziel: weniger Vandalismus, stärkere Verbundenheit mit der Schule und das stolze Gefühl, etwas Bleibendes geschaffen zu haben.

Fotos von den Projektes zu den selbstgebaute Sitzmöglichkeiten

Ausstellungen

Das Ausstellen und Präsentieren von praktischen Werken ist nicht nur eine Wertschätzung der geleisteten Arbeit, sondern bedeutet auch, sich mit den kritischen Blicken der Öffentlichkeit auseinanderzusetzen - sei es in Form von Konzert- oder Theaterplakaten, in Zusammenarbeit mit Musik und Darstellendem Spiel oder auch außerhalb der Schule. So fanden bereits in der Jugendkirche JONA (2014, 2017), im DAM (2013) oder in der Stadtbücherei Sachsenhausen (2019) erfolgreich Ausstellungen von Grund- und Leistungskursen statt.

Plakat Ausstellung LK herunterladen

Fahrten

Neben regelmäßigen Besuchen der documenta in Kassel mit den Leistungskursen finden immer wieder auch themenbezogene Studienfahrten in der Q2, z.B. in die Bauhausstadt Dessau (2018) oder nach Basel (2019), statt.

(-> Fotos von der Dessau-Fahrt)

Carl-Schurz-Schule