Schwerpunkt MINT

„MINT“ steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Bei diesen Fächern liegt der traditionsreichste der drei Schwerpunkte der Carl-Schurz-Schule.

Science Day

Alle drei Jahre zeigen die MINT-Fächer einen Tag lang ihre ganze Vielfalt: Rund um ein ausgewähltes Thema warten Schüler und Lehrer mit einem breiten Angebot an Vorträgen, Präsentationen, Workshops, Mitmach-Experimenten, Ausstellungen und Filmen auf.

Forschen & Experimentieren

Schüler der Klassen 5 und 6 machen in dieser AG erste Erfahrungen mit dem naturwissenschaftlichen Arbeiten. Das jährliche Solarmobilrennen und der Wettbewerb Kettenreaktionen fordern Erfindergeist und Kreativität.

RoboLab und RoboClub

Mit den LegoMindstorms-Robotern gelingt Schülern im RoboLab ein spielerischer und spannender Einstieg in die Welt der Informatik. Für Fortgeschrittene bietet sich der RoboClub ab Klasse 7 an.

Biologisch aktiv werden

Ob es um Maßnahmen gegen das Bienensterben geht, um Vogelschutz oder um das Zubereiten gesunder Pausenbrote: In dieser AG engagieren sich Schüler der 5./6. Klassen in den Themenbereichen Umweltschutz, Ernährung und Nachhaltigkeit.

Ehrungen und Teilnahme an Wettbewerben

Die Schüler der Carl-Schurz-Schule beteiligen sich erfolgreich an vielfältigen lokalen, regionalen und überregionalen Wettbewerben vor allem in Mathematik, aber auch in den übrigen MINT-Fächern, und werden für tolle Leistungen geehrt.

Ausflüge und Exkursionen

Ins Senckenberg-Museum, zum Mathematikum nach Gießen oder ins European Space Operations Center: Klassen und Kurse aller Jahrgänge besuchen regelmäßig wissenschaftliche Einrichtungen in Frankfurt und Umgebung.

Curricula

Stundentafeln der MINT-Fächer an der CSS

test test
Carl-Schurz-Schule