Bild der Diashow Bild der Diashow Bild der Diashow Bild der Diashow Bild der Diashow

Biologisch aktiv werden

„Biologisch aktiv werden“

„Biologisch aktiv“ wirst du in dieser AG vor allem in den Themenbereichen Umweltschutz, Ernährung und Nachhaltigkeit. Wir werden vieles recherchieren, erforschen, aufdecken, bauen/herstellen, hinterfragen, vergleichen… und den Schwerpunkt auf praktisches Tun legen. Folglich kannst du beispielsweise dem Bienensterben entgegenwirken, indem du Insektenhotels und Saatkugeln baust, du wirst lernen, wie man gesunde Pausenbrote und Smoothies macht, ein Bewusstsein über eine ausgewogene Ernährung bekommen und bei all den Themen immer einen Blick für eine gesunde Zukunft haben.

Wann findet die AG statt? Mittwochs von 14.45-15.50

Wer leitet die AG? Frau Disser und Frau Hofmann

Wo treffen wir uns? Im Raum Bi1

Aktuelle „biologische Aktivitäten“:

  • Besuch der Kakao-Werkstatt im Frankfurter Palmengarten

Die AG "Biologisch aktiv werden" besuchte am 23.01.2019 mit Frau Disser und Frau Batereau die Kakao-Werkstatt im Palmengarten. Es begann mit einer Führung durch die tropischen Gewächshäuser, in denen wir Kakaobäume, Vanillepflanzen und Kokospalmen kennen lernen durften. Wir erfuhren vieles über den Herstellungsprozess von Schokolade und auch, durch welche Inhaltsstoffe sich weiße Schokolade von Vollmilchschokolade oder dunkler Schokolade unterscheidet. Zum Abschluss durften wir selber eine dunkle Kakaocreme herstellen. Dafür schälten wir drei geröstete Kakaobohnen, zermörserten diese und ergänzten schließlich Kakaopulver, Vanillezucker und Puderzucker - die Cremes waren wirklich lecker!

  • Wir legen einen Schulgarten an

Derzeit arbeiten wir mit großem Engagement am Aufbau eines Schulgartens. Die Beete sind bereits angelegt und die ersten Pflanzen gesetzt.