Häufige Fragen an die Schulleitung

Fragen zum Thema: allgemeine Fragen
Wie viele Schüler sind in der Regel in einer Klasse?Die Klassen sind in den letzten Jahren immer voll gewesen, d.h. es waren 30 Kinder.
Wie erfolgt die Klasseneinteilung? Kommen alle Kinder, die ein Streichinstrument lernen wollen, in eine Klasse oder werden die Kinder mit den Kindern, die in den Chor gehen oder nicht den musikschwerpunkt wählen, gemischt? Meine Tochter würde nämlich gerne mit ihrer Freundin in eine Klasse kommen. Die Freundin will ein Streichinstrument lernen, bei meiner Tochter ist es noch nicht klar, ob sie in den Chor gehen würde oder keinen musikschwerpunkt nehmen würde. Das wäre wichtig für uns zu wissen weil es die Wahl der erstschule beeinflusst.Die Kasseneinteilung erfolgt als erstes nach der Sprachenwahl. Das bedeutet: Alle Kinder, die Englisch / Latein gewählt haben, kommen in die neue 5a, egal ob sie Streicherklasse, Gesangsklasse oder was auch immer gewählt haben. Die Einteilung der Kinder, die Französisch als erste Fremdsprache gewählt haben, erfolgt nicht schematisch und ändert sich von Jahr zu Jahr. Zu berücksichtigen sind die Einteilung der Musikgruppen, die Einteilung der Religions- und Ethikgruppen, die Verteilung von Jungen und Mädchen und die Freundschaftswünsche. Im Ergebnis werden in einer Klasse immer Kinder sein, die verschiedene Wahlen in Bezug auf die Musik getroffen haben. Freundinnen können also durchaus zusammenbleiben, wenn sie in der Musik unterschiedlich gewählt haben. Wir können dies aber leider auch nicht garantieren.
Welche Sportangebote gibt es?An unserer Schule wird Sportunterricht mit allen denkbaren Sportarten durchgehend laut Stundentafel angeboten. Zusätzlich steht uns ein hauseigenes Schwimmlehrbecken für die Klassen 5 - 7 zur Verfügung. Außerdem finden regelmäßig AGs (z.B. Triathlon) und unser Sportfest, die Schurziade, statt.
Aufgrund Ihrer sehr schönen und informativen Onlinepräsentation der Schule ist bei uns der Eindruck entstanden, dass deutlich mehr Mädchen als Jungen Ihre Schule besuchen. Ist dieser Eindruck richtig? Vielen Dank für Ihr Bemühen und Beantwortung der zahlreichen Fragen.Der Eindruck täuscht ein wenig: wir haben nur leicht mehr Mädchen als Jungs an unserer Schule.
Stehen die Klassenlehrkräfte schon fest für die nächste 5. Klasse? Die Klassenlehrkräfte stehen noch nicht fest.
Gibt es im Carl-Schurz-Gymnasium eine Nachmittagsbetreuung für die 5. Klassen? Danke, mit freundlichen GrüßenUnsere Schülerinnen und Schüler können bis 16 Uhr in die Hausaufgabenbetreuung gehen.
Fragen zum Thema: Fremdsprachenwahl
Kann ich bei der Wahl der 1. Fremdsprache Englisch oder Französisch nur einkreuzen, ohne eine 1. oder 2. Wahl anzugeben?Wenn für ihr Kind sowohl Englisch als auch Französisch als erste Fremdsprache in Frage kommt, dann geben Sie in Form einer Nummerierung an, welche Sprache ihr Erstwunsch (1) oder Zweitwunsch ist (2). Ihre Präferenz muss auf jeden Fall eindeutig aus Ihren Angaben hervorgehen. Beachten Sie, dass die Erstwahl Französisch immer mit Englisch und die Erstwahl Englisch mit Latein als Zweitsprache gekoppelt ist. Im Teil 6 unserer Schulvorstellung wird dies noch einmal erklärt.
Wie hoch ist die Quote der abgelehnten Kinder mit Erstwahl Carl-Schurz Gymnasium? Gibt es hierbei einen Unterschied in der Quote bei Französich 1. Sprache oder Englisch 1 Sprache?In den letzten Jahren hatten wir stets etwas mehr Anmeldungen als zu vergebende Plätze, so dass wir einige wenige Kinder nicht aufnehmen konnten. Hinsichtlich der Wahl der 1. Fremdsprache gab es hier keine nennenswerten Unterschiede. Da die Platzvergabe vom Einwahlverhalten der Eltern abhängt, ist eine Prognose schwer möglich.
Wie erfolgt die Klasseneinteilung für die Schüler mit FR als erste Fremdsprache? Werden alle Kinder, die FR als erste Fremdsprache wünschen, in unterschliedichen Klassen gemischt und nur für das FR Unterricht je nach Niveau aufgeteilt ODER sind die gesamten Klassen (über alle Fächer) nach FR Niveau aufgeteilt (? z.B. eine Klasse mit Billingualen Kinder, eine mit FR Kenntnisse, eine mit FR Anfänger)?Die bilingualen Kinder bzw. Kinder mit guten Französischkenntnissen (z.B. über den bilingualen Zweig der Textorschule) werden auf zwei Klassen aufgeteilt und kommen nur zum Französischunterricht zusammen. Wir berücksichtigen hier selbstverständlich die mitgebrachten Niveauunterschiede. Für die Kinder ohne oder mit geringen Vorkenntnissen beginnen wir mit Anfängerunterricht.
Wenn mein Kind als erste Fremdsprache Französisch nimmt, ab welcher Klasse wird Englisch angeboten ?In der 5. Klasse wird die erste Fremdsprache 4x65 Minuten und die zweite Fremdsprache 2x65 Minuten unterrichtet. Ihr Kind würde also auch mit Englisch als Unterrichtsfach starten.
Fragen zum Thema: Musikunterricht
Was muss ich in der Anmeldung schreiben, wenn mein Kind an der Streicherklasse teilnehmen soll?Schreiben Sie: Wir melden unser Kind verbindlich für den Schwerpunkt Musik an und wünschen als erste Wahl die Streicherklasse.
Gehört \"Schlagzeug\" zur Gruppe der Orchesterinstrumente? Ich habe dazu bisher unterschiedliche Meinungen erhalten.Das Schlagzeug zählen wir nicht zur Gruppe der Orchesterinstrumente.
Was bedeutet \"Erweiterter Musikunterricht\" im Schwerpunkt Musik ab Klasse 7? \\\"Erweitert\\\" im zeitlichen Sinne oder in Bezug auf den Inhalt (z. B. Musiktheorie)?Erweiterter Musikunterricht heißt, dass die Schülerinnen und Schüler in der Mittelstufe durchgehend Musikunterricht erhalten. Das bedeutet in Stufe 6 und 8 eine Stunde mehr pro Woche. In den Stunden wird sowohl mit den Instrumenten musiziert als auch der Stoff des Lehrplans, zum Teil auch vertieft, erarbeitet.
Ist Musik als dritter Leistungskurs im Schwerpunkt Musik fakultativ oder verpflichtend?Die Leistungskurswahl erfolgt kurz vor dem Eintritt in die Oberstufe. Es besteht die Möglichkeit, Musik als dritten Leistungskurs zu wählen.
Wenn mein Kind bereits ein Streichinstrument spielt, ist es dann von Vorteil, eine Empfehlung seines Musiklehrers beizufügen?Eine Empfehlung des Musiklehrers darf für die Aufnahme an die Schule keine Rolle spielen. Es zählt lediglich die verbindliche Anmeldung für den Schwerpunkt Musik. Gerne können Sie für unsere Information unter Anmerkungen auf der Rückseite des Anmeldebogens vermerken, welches Instrument ihr Kind spielt und welchen Bereich des Schwerpunktes Musik Sie präferieren.
Findet der Unterricht in der Streicherklasse im Rahmen des regulären Unterrichts der fünften Klassen statt oder haben die Streicherklassen zwei zusätzliche Stunden Musikunterricht?Die Streicherklassen nutzen die regulären Unterrichtsstunden. Zusätzliche Musikstunden erhalten die Schülerinnen und Schüler in den Klassen 6 und 8.
Wie viele Schuljahre dauert die verbindliche Teilnahme an der Streicherklasse? Mit der verbindlichen Anmeldung für den Schwerpunkt Musik verpflichten Sie sich, dass Ihr Kind von der 5. bis zur 9. Klasse am Schwerpunkt Musik teilnimmt. Die Einteilung in die Streicherklasse gilt für die Jahrgangsstufen 5 und 6, danach folgt der erweiterte Musikunterricht.
Unser Sohn spielt seit 3 Jahren Horn. Würde er gleichwohl in der 5. Klasse, wenn er den Schwerpunkt Musik wählt, den Chor besuchen, oder gibt es auch schon in der Unterstufe ein Angebot für Blechbläser?Er kann auch schon in der 5. Klasse im mittleren Orchester (Bläser) mitwirken, der Chor zusätzlich ist optional.
Was passiert mit Kindern, die den Schwerpunkt Musik gewählt haben, aber keinen Schwerpunkt-Platz bekommen haben?Diese Kinder nehmen am regulären Musikunterricht teil, können aber natürlich trotzdem in den Chor und die Orchester.
Unser Sohn spielt Klavier und Gitarre, beides keine Orchesterinstrumente. Gibt es dann andere Möglichkeiten an der CSS, diese Instrumente weiterzuspielen, zB AGs, Kooperationen mit Musikschulen oder dergleichen?Für diese beiden Instrumente kommt die Band-AG in Frage, allerdings erst in höheren Jahrgängen. Ansonsten hilft das Spielen dieses Instrumente natürlich für den erweiterten Unterricht, es wird aber schulisch im Gegensatz zu den Orchesterinstrumenten nicht gezielt gefördert.
Ist die Streicherklasse nur für Anfänger oder da gehen auch die Kinder, die bereits ein Instrument spielen?Die Streicherklasse ist nur für Anfänger. Kinder, die schon ein Streichinstrument spielen, gehen in das Orchester oder die Gesangsklasse (oder beides).
Sehr geehrtes Team der CSS, meine Tochter spielt bereits die Trompete. Muss sie dennoch im Musikunterricht Blockflöte erlernen oder entfällt dieser Blockflöten-Unterricht, wenn sie sich für den Chor oder Orchester entscheidet? Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Im Orchesterschwerpunkt würde Ihr Kind in den Regelunterricht Musik gehen (und dort u.a. auch Blockflöte spielen). In der Gesangs- oder Streicherklasse wird die Blockflöte nicht erlernt. Der Chor oder das Orchester wären zusätzlich möglich.
Wenn sich ein Kind für die Streicherklasse entschieden hat, könnte es dann später noch in den Chor wechseln? Und macht es für die Anmeldung einen Unterschied, ob man für den Schwerpunkt Musik bereits eine Präferenz (Streicher oder Chor) angibt?Ein Kind in der Streicherklasse kann gerne zusätzlich in den Chor gehen. Sie können bei der Anmeldung Ihre Präferenz angeben (Streicherklasse, Gesangsklasse oder Orchester), die Angabe spielt aber im Auswahlverfahren keine Rolle. Hier zählt lediglich die verbindliche Anmeldung für den Schwerpunkt Musik.
Fragen zum Thema: Vergabe von Schulplätzen
Wann erhalten wir Mitteilung, ob mein Kind einen Schulplatz bekommen hat.Die offiziellen Zusagen und Absagen gehen an allen Schulen am 27.5.21 in die Schulpost. Die Zustellung kann unterscheidlich schnell erfolgen.
Wenn das Geschwisterkind auch auf die CSS gehen möchte, gibt es den „Geschwisterbonus“? Hierzu gibt es unterschiedliche Aussagen und wenn sollte in der Anmeldung eingetragen werden, dass es sich um ein Geschwisterkind handelt? Ein Geschwisterkind, das schon unsere Schule besucht, ist für uns relevant und erhöht die Wahrscheinlichkeit der Aufnahme. Geben Sie den Namen und die Klasse des Geschwisterkindes auf der Rückseite des Anmeldebogens (Anmerkungen) an.
Nimmt die Carl-Schurz- Schule auch Schüler, wenn sie als Zweitwunsch angegeben wurde oder nimmt sie nur Schüler auf, die sie als Erstwunsch angegeben haben. Welche Erfahrungen hatten sie in den vergangenen Jahren?Das hängt letztendlich vom Wahlverhalten der Eltern ab. In den letzten Jahren hatten wir stets leicht mehr Einwahlen als zu vergebende Plätze, d.h. wir haben nur Erstwahlen aufgenommen.
Ich interessiere mich für die Englischklasse mit Latein als 2. Fremdsprache. Hat man ohne Angabe eines musikalischen Schwerpunktes und ohne Geschwisterbonus überhaupt eine Chance, aufgenommen zu werden?Wie hoch die Chancen sind, ist für uns schwer einzuschätzen. Natürlich steigen die Chancen durch die Wahl des Schwerpunktes Musik und durch den Geschwisterbonus. In den letzten Jahren haben wir auch Schülerinnen und Schüler aufgenommen, die weder Geschwister auf der Schule noch den Schwerpunkt Musik gewählt haben.
Sehr geehrte Damen und Herren, in Ihren FAQ unter 4. Anmeldung ist ja festgehalten, daß es nicht “statthaft” ist, der Anmeldung Bewerbungsschreiben beizulegen. Es gibt allerdings davon abweichende Aussagen/Empfehlungen von Lehrern und anderen Eltern, daß es doch sinnvoll ist, im Bewerbungsbogen das Feld mit den Anmerkungen um ein weiteres Blatt zu ergänzen, in dem beschrieben ist, warum man sich für Ihre Schule interessiert bzw. denkt, daß dies für das Kind die richtige Wahl ist. Es wäre nett, wenn Sie das nochmal klarstellen könnten. Vielen Dank und freundliche GrüßeLebensläufe und Bewerbungsschreiben etc. dürfen und werden im Auswahlverfahren keine Rolle spielen. Die Auswahl erfolgt ausschließlich nach den Aufnahmekriterien, die in Teil 6 unserer Schulvorstellung genannt werden.

Ihre Frage ist nicht dabei?

Hier können Sie Ihre Frage an die Schulleitung stellen.