Der Lotse geht, das Schiff hält Kurs ...

Hans-Ulrich Wyneken, Schulleiter  seit 2011, ist mit dem 31. Januar 2021 von Bord gegangen. Auf der Kommandobrücke wird im Frühjahr ein neuer Lotse erwartet, der das Dampfschiff Carl-Schurz-Schule (kein Kreuzfahrtschiff!) an allen Untiefen und gefährlichen Sandbänken vorbei steuern wird. Auf der Brücke führt bis dahin Hans Bender (Stellvertretender Schulleiter) das Kommando, am Steuer wechseln sich je nach Wetterlage Michael Winn, Marlis Franke, Sibylle Schnell und Philipp Rücker ab, die sich bereits in stürmischer See als Team bewährt haben.
Vorübergehend an Bord gekommen ist zudem Herr Michael Haas, Schulleiter des Gymnasiums Nord, um den Vorsitz im Abitur zu übernehmen.