Algorithmen, Marketing und Nachhaltigkeit

Ein weiterer toller MINT-Vortrag an der CSS!

Am 02.11.22 hatten Schüler:innen der Q1 und Q3 wieder die Möglichkeit, in der Aula einen Vortrag aus unserer MINT-Serie zu erleben. Und “erleben” ist hier durchaus angebracht, denn der Vortrag war für die anwesenden Schüler:innen kurzweilig, unterhaltsam und mitreißend.

Frau Alves Werb, Mutter einer unserer Schülerinnen ist als Professorin für Wirtschaftsinformatik an der “University of Applied Sciences” in Frankfurt tätig und brachte uns mit ihrem ungemein unterhaltsamen Vortrag ihren Tätigkeitsbereich näher.

Sie beeindruckte mit einem interessanten Lebenslauf und machte deutlich, was es ausmacht, Wirtschaftsinformatik zu studieren und einen Werdegang in diesem Bereich einzuschlagen. Die anwesenden Schüler:innen hatten während des Vortrages die Möglichkeit, digital zu interagieren, indem sie Fragen beantworten, aber auch selbst Fragen stellen konnten. Eine Möglichkeit, von der viele regen Gebrauch machten, was wiederum das große Interesse wiederspiegelt.

Die Interaktion wird auch auf den Bildern deutlich; 97% der Anwesenden können sich vorstellen, eine Laufbahn im MINT-Bereich einzuschlagen und die Nachfragen der Schüler:innen reichten von Einkommensmöglichkeiten über erlebte Diskriminierung als Frau in diesem Bereich bis zu technischen Fragen, wie man beispielsweise Algorithmen etwas beibringt.

Die anwesenden Schüler:innen konnten viele Eindrücke und Infos mitnehmen und die “University of Applied Sciences” kann sich sicherlich auf “Nachwuchs” aus der CSS freuen und wir freuen uns darauf, Frau Alves Werb hoffentlich bald wieder zu einem Vortrag begrüßen zu dürfen.